Öffentliche Konsultation zur Überprüfung der Regeln zum EU-Urheberrecht

Mein Vorsatz für 2014 ist mir spannendere Titel für meine Blogposts auszudenken😉

Mein Freund hat mich gerade darauf aufmerksam gemacht, dass es noch bis Anfang Februar eine EU-Konsultation zum Thema Urheberrecht gibt und E-Lending darin auch recht ausführlich behandelt wird.

Auf der Website steht sehr schön:

“Alle Interessensvertreter sind eingeladen, zu dieser Konsultation beizutragen. Es werden insbesondere Beiträge von Konsumenten, Nutzern, Autoren, Darstellern, Verlagen, Produzenten, Rundfunkunternehmen, Vermittlern, Verteilern und anderen Dienstleistern, Verwertungsgesellschaften, öffentlichen Behörden und Mitgliedstaaten gesucht.” (Hervorhebung durch mich)

Man kann die Fragen im Word oder Open Office Format herunterladen, in jeder der offiziellen EU Mitgliedssprachen beantworten und anschließend per E-Mail einsenden. Wobei anscheinend die Fragen im Open Office Format anders nummeriert sind, also mein Linux mit Open Office nutzender Freund Word empfiehlt.

Wer sich für 2014 vorgenommen hat, sich für Library E-Lending einzusetzen, dem/der empfehle ich sich Abschnitt III A. Access to content in libraries and archives vorzunehmen.

Wem das 36-Seiten Dokument zu viel Arbeit ist, oder den Aufruf an “ganz normale” NutzerInnen von eBooks weiterleiten möchte, kann sich auch die Help reform copyright!-Seite ansehen. Da kann man die Fragen ankreuzen, die einen persönlich betreffen. Dann werden einem die relevanten Fragen aus dem Konsultationsdokument inkl. Beantwortungsmöglichkeit angezeigt, die anschließend gleich verschickt werden können.

Es wäre cool, wenn jemand diese Seite für BibliothekarInnen und NutzerInnen von Bibliotheksebooks anpasst, damit wir den Aufruf weiter verbreiten und entsprechend viele Rückmeldungen von diesen beiden Positionen erhalten können. Eine Aufgabe, die wie geschaffen ist für Interessensvertretungen, wie ich finde. Damit könnte man womöglich sogar die Effektivität von Kampagnen messen?

In meiner kleinen bibliothekarischen Filterbubble hab ich noch nicht viel zu der Konsultation gelesen. Wenn mir was entgangen ist, freue ich mich sehr über Hinweise!

Guten Rutsch und ein gutes neues Jahr voller spannender Bücher🙂

One thought on “Öffentliche Konsultation zur Überprüfung der Regeln zum EU-Urheberrecht

  1. Pingback: EBooks in Bibliotheken – ein Politikum, die 3. (EU-Version) | Blog der Stadtbibliothek Salzgitter

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s